Schwerpunkte

Musik

„Musik hilft uns die Welt zu verstehen“.

Kinder lernen im Kindergartenalter besonders leicht und spielerisch und gerade deshalb nutzen wir die Musik als wesentliches Element, um zu zeigen, dass lernen spannend, unterhaltsam, anregend- und kinderleicht sein kann!

Das  Konzept der Integrativen Kunst- und Musikschule (IKM) dient uns zur Orientierung der musikalischen Frühförderung.  Auf der Basis von Musik und Kreativität werden allgemein bildende Themen ganzheitlich und spielerisch verknüpft: Sprache. Literatur, Bewegung, Naturwissenschaften, Poesie und Sinneswahrnehmungen.

Wöchentliche Musikaktivitäten:

  • Mini- Musikclub: Hier treffen sich die Dreijährigen und gehen auf  musikalische Entdeckungsreise. Die Kinder an Musik heranführen, Musik  erleben, Freude entfalten am eigenen Musikmachen, sind die Ziele des Musikangebotes.
  • Musische Frühförderung immer freitags für Kinder ab ca.

4  Jahre. Die musikbezogenen Themen und Inhalte sind so aufeinander abgestimmt, dass sie in den Kindergartenalltag integriert sind und die Bildungsarbeit unterstützen und bereichern.

  • Instrumentenkarussell immer freitags für Kinder ab 5 Jahre. Kennenlernen der Instrumentengruppen: Schlaginstrumente, Tasteninstrumente, Blasinstrumente und Streichinstrumente.
  • Instrumentenunterricht immer Dienstagsnachmittags für „Externe“. Kinder erlernen ein Instrument - Flöte, Akkordeon oder Keyboard.

Freies Spiel  im  Musikzimmer: Hier können die Kinder mit den   Rhythmusinstrumenten oder Stabinstrumenten, Trommeln oder einfache Blasinstrumente „Musik-Erfinder“ sein. „Große“ Musik zu hören macht auch den Kleinsten schon Spaß.

 

Die musische Frühförderung, das Instrumentenkarussell und der Instrumentenunterricht sind im Kindergartenalltag integriert, so dass es immer auch Möglichkeiten und Anlässe für eine Präsentation der musikalischen Projekte gibt.

Im Laufe eines Kindergartenjahres hat jedes Kind die Möglichkeit als Solist oder in der Gruppe vor großem oder kleinem Publikum zu tanzen, zu singen oder zu musizieren.

 

Wir versuchen auch immer wieder mit Musikern oder Künstlern aus der Region in Kontakt zu treten und sie zu einem Besuch in die Kita ein zu laden.

Exkursionen zu Musikern nach Hause oder gemeinsame Besuche ins Theater und zu Konzerten sind für die Kinder immer etwas  ganz Besonderes. 

Kita Spielkiste e.V. Gütersloh